Unsere Boote sind Aluboote der Firma Gemi Boats und werden hier in Norwegen für uns angefertigt. Die Boote sind individuell von Anglern für Angler geplant und gestaltet. Alle Gemiboote sind NEU aus dem Jahren 2021 und 2022.

Das Gemi 630 CC mit 115 bzw 140 PS Suzuki Außenborder ist unser Standard Boot und ist als klassisches Konsolenboot mit einer Mittelkonsole und zwei bequemen drehbaren Kunstledersitzen ausgestattet. Die Boote sind 6,30 m lang, 2,25 m breit und liegen auch bei schneller Fahrt sehr ruhig im Wasser. Perfekt für bis zu 4 Angler, inkl fließend Wasser, Filetiertisch auf der Reeling und abschließbaren Staukästen und 9 Zoll Lowrance Elite Echolot/ Kartplottercombi.

NEU ab 2022

Das Gemi 700 CC mit 140 PS Suzuki Außenborder ist unser erstes Boot in der 7 Meter Klasse, wir setzen auch hier neue Maßstäbe und bieten mit dem 7.00 m langem und 2.50 m breitem Boot einerseits Platz für 5-6 Angler, andererseits erhöhen wir den Komfort und die Sicherheit besonders beim Offshore Angeln.Ausgestattet mit der bewährten Ausstattung wie Filetierbrett, Durchbruchgeber, Einbautank und einem 9 Garmin Zoll Kartplotter/Echolot und ein 7 Zoll Lowrance Kartplotter.

Übersicht Gemi 630 CC

6.30 Länge

115 PS oder 140 PS Suzuki Außenborder

Deckswaschpumpe / Spülepumpe

Lowrance Elite 9 Zoll Kartplotter / Echolot

Airmar Durchbruchgeber im Rumpf

Einbautank 93 Liter

14 Rutenhalter

Filetierbrett auf der Reeling

Übersicht Gemi 700 CC

7 Länge

140 PS Suzuki Außenborder

Deckswaschpumpe / Spülepumpe

Garmin 9 Zoll Kartplotter / Echolot und Lowrance 7 Zoll Kartplotter

Airmar Durchbruchgeber im Rumpf

Einbautank 160 Liter

14 Rutenhalter

Filetierbrett auf der Reeling

Unsere starken Außenborder sind die perfekte Kombination um ggf. auch mal bei aufziehendem Unwetter schneller den Hafen zu erreichen, gleichzeitig aber im mittleren Drehzahlbereich sehr sparsam im Verbrauch. Die Sicherheit besonders bei Fahrten in den Offshore Bereich ist somit auch gewährleistet.

Eine eingebaute Spülepumpe saugt auf Knopfdruck frisches Seewasser an und so kann man das Boot ständig mit dem Schlauch sauber halten. Der Fisch kann immer in frischem Seewasser ausbluten. Das Hände waschen wird so zum Kinderspiel ohne sich weit über die Reeling beugen zu müssen und macht den obligatorischen Eimer überflüssig.

Ein eingebauter GPS Sender zeigt uns immer wo ihr euch befindet, somit kann man im Notfall schnell reagieren und selbst ein Komplettausfall der Elektronik wird dank eingebautem Akku nicht zur Katastrophe.

Insgesamt 14 Rutenhalter, ein großer Driftsack, ein Gaff, ein Flying Gaff und ein großes Erste Hilfe Kit inkl. Rettungsleine, sowie Notfallwerkzeug gehören zur Ausstattung und erhöhen weiterhin Sicherheit und verbessern eure Möglichkeiten zum Angeln und erfolgreichem Landen der Fische.